go to content

Aktuelles

Termine

Amtliche Mitteilungen Spieltechnik

Amtliche Mitteilungen Schiedsrichter

Amtliche Mitteilungen Kreisauswahl

Spielbetrieb 2020/2021 pausiert zunächst bis 30. November 2020

Spielbetrieb im Handballkreis Lippe pausiert
zunächst bis 30. November 2020

Auf Grund der aktuellen Corona-Zahlen (Stand: 23.10.2020 - 17.45 Uhr - Inzidenzwert = 56,7 ) wird ab sofort der komplette Spielbetrieb auf Kreisebene zunächst bis zum 30. November 2020 ausgesetzt. Diese Maßnahme betrifft auch alle Vorbereitungsspiele, die offiziell angemeldet worden sind.

Zwischenzeitlich wird ein Alternativplan durch die TK erarbeitet, nach Beschluss vorgestellt und auf der Homepage des HBKL veröffentlicht. Die Vereine erhalten den Alternativplan per E-Mail an die hinterlegte Postanschrift.
Über den Trainingsbetrieb entscheiden die Vereine eigenverantwortlich.

KüS-Klassen:
über den Beginn des Spielbetriebes in den KüS-Klassen wird Anfang der kommenden Woche kurzfristig entschieden.
 

Mit sportlichem Gruß und bleibt alle gesund

TK des Handballkreis Lippe e.V.

Hygienekonzepte in Sporthallen

Hygienekonzepte in Sporthallen

Ab sofort kann jeder Verein sein Hygiene-Konzept für "seine", von ihm genutzte/n Sporthalle/n, hoch laden, veröffentlichen und ständig aktualisieren. Eine entsprechende Anleitung ist jedem Vereins-Admin per E-Mail zugestellt worden. Alle bisher dem Handballkreis Lippe übermittelten Dateien sind in die Phönix-Datenbank hochgeladen worden und die Angaben sind für jeden sichtbar. Zukünftig haben die Vereine die Aktualität ihrer Angaben selbst zu gewährleisten.

Zum 15. Oktober 2020  wird die Veröffentlichung der Seite "Sporthallen in Corona-Zeiten" auf der HP des Handballkreis Lippe wieder abgeschaltet, da jeder Verein jetzt  für die Aktualität seiner Corona-Hygiene-Richtlinien selbst verantwortlich ist.

Handballkreis Lippe e.V.